Feuerstellen

 
Oft ist der Geruch eines Feuers schon vor der Ankunft bei der Feuerstelle zu riechen. Vielleicht kann man sogar das Feuer der Vorgänger erben und sich auf den «Hälblig-Bänkli» gemütlich ausbreiten, die Aussicht geniessen und die mitgebrachte Wurst oder die Schoggi-banane, die vom offenen Feuer besonders gut schmeckt, genüsslich verzehren.
 
 
25 gemauerte Feuerstellen werden von uns unterhalten, gereinigt und zum Teil mit Feuerholz bestückt.